CineCommunity-Forum

CineCommunity-Forum (http://www.cinecommunity.org/index.php)
-   ~ Forenspiele & Umfragen ~ (http://www.cinecommunity.org/forumdisplay.php?f=39)
-   -   Habt ihr schon eine SSD als Bootplatte? (http://www.cinecommunity.org/showthread.php?t=5822)

MysticReptile 05.08.2010 20:53

Habt ihr schon eine SSD als Bootplatte?
 
Ich noch nicht, bin aber am planen.
Momentan gefällt mir eine Corsair F60 ganz gut, obwohl weniger GB reichen würden. Aber die F40 ist fast gleich teuer.
Intels Postville mit 40GB ist natürlich immer im Hinterkopf, aber bin ja kein Mainstreamer :D



Bitte keine Posts wie "Was ist SSD?" oder "Für was ist das gut?".
Wenn ihr keine Ahnung habt, um was es geht, schreibt einfach nix und ignoriert den Thread. :)

Phosphor 05.08.2010 21:24

noch nicht, aber bei Neukauf ist´s ja schon dabei
geb auch immer etwas mehr aus

zieh dir das rein: ioDrive
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...]

Killswitch92 05.08.2010 23:52

Mir persönlich sind die Dinger noch zu teuer ;)

Geschwindigkeit hin oder her :D Ich geb keine 150€ für 40Gig aus ;)

Aber die SSD sollen schnell sein, hab leider noch keine Erfahrung damit gemacht.

Ich warte erstmal bis die billiger werden bevor ich zuschlage ;)

Edit:

Phosphor :D Lol die Benchmarks^^
Da kann Intel mit seiner Postville nicht mithalten

MysticReptile 05.08.2010 23:56

da hast du schon recht...

andererseits hat man heutzutage auch 4GB Ram im rechner obwohls 1 GB locker tun würde, und viele haben eine 1TB Platte drin und grademal 10GB belegt und werden ihr Leben lang auch nicht viel mehr draufkriegen. Und wieviele kaufen sich im BlödMarkt nen QuadCore damit sie in Word ein paar Briefchen schreiben können...

leider wird das Zeug aufgrund iPad und sonstigen shit seitens Apple auf absehbare Zeit nicht billiger...:unfa:

Killswitch92 06.08.2010 01:26

Mh ich kaufe nur soviel wie ich letzen Endes auch brauche ;)

Will mir jetzt in nächster Zeit einen neuen Gaming Computer kaufen und da sollten 4Gb Ram schon drin sein oder findest du nicht?

Für Spiele wie Crysis oder Call of Duty...

Obwohl recht haste schon ich kenne genug Leute die ihren PC nicht einmal zur Hälfte an die Grenzen bringen und trotzdem meinen aufrüsten zu müssen...

MysticReptile 06.08.2010 02:08

ne SSD als Bootplatte ist glaub das unbekannteste zum Rechner schneller machen.

jeder denkt nur an besser CPU und mehr Ram, aber mit ner SSD braucht Win grademal n paar Sek zum hochfahren und jedes programm ist einen Augenaufschlag nach dem Doppelklick schon geöffnet.

lieber ne 50€ CPU und SSD als ne 250€ QuadCore und ne lahme HDD

MasterBlaster 06.08.2010 03:30

für 200€ bekomme ich aber schon nen 6 kerner ;)

scheiss erstmal auf die festplatte...meine aktuelle ist auch so schnell genug :gör:

MysticReptile 06.08.2010 21:57

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. Jetzt registrieren...] :sab:

Dead_Cow 06.08.2010 23:11

Hmmm......
Kommt in meinen nächsten Rechner rein.
Für den jetzigen wär´s ein wenig unrentabel^^

MasterBlaster 06.08.2010 23:34

also nur um nen prog schneller zu starten,sind mir die auch zu teuer :unfa:

In DuFF We TrusT 07.08.2010 19:37

Zitat:

Zitat von MasterBlaster (Beitrag 165088)
also nur um nen prog schneller zu starten,sind mir die auch zu teuer :unfa:

Sehe ich auch so. Vorallem sind die Dinger ja noch nicht völlig ausgereift. Ich würde warten, bis die so ziemlich jeder hat. Dann sind die damit bestimmt schon weiter und viellecht kostet es nicht mehr so viel. Ihr seid doch auch die ganze Zeit ohne ausgekommen, oder nicht?

MysticReptile 07.08.2010 19:46

wo wären wir heute, wenn man vor 20 jahren gesagt hätte "Wozu braucht man ne Festplatte? OS-Diskette rein, DOS booten, dann prog-Diskette rein und prog starten..." ;)

oder wenn man beim C64 gesagt hätte "Wozu ne 5,25" Diskette? Mit Datasette gings doch auch und ist billiger..."

In DuFF We TrusT 07.08.2010 20:48

Zitat:

Zitat von MysticReptile (Beitrag 165299)
wo wären wir heute, wenn man vor 20 jahren gesagt hätte "Wozu braucht man ne Festplatte? OS-Diskette rein, DOS booten, dann prog-Diskette rein und prog starten..." ;)

oder wenn man beim C64 gesagt hätte "Wozu ne 5,25" Diskette? Mit Datasette gings doch auch und ist billiger..."

Es werden sich schon genug Leute ne SSD holen, aber ich würde es halt nicht machen.

MasterBlaster 20.08.2010 19:47

war heute bei meinem pc dealer und hab bissl an nem rechner mit ssd pladde rumgespielt :gör:
is ja doch nen ordentlicher unterschied...allerdings sind mir 120€ für ne 60 gb platte,die er mir angeboten hat,noch etwas zu viel :unfa:

MysticReptile 20.08.2010 21:32

aber 250€ für nen 6-Kerner, den noch kein Programm/Spiel nutzt, sind dir nicht zuviel? :pfe:
oder 25€ für ne Maus?


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:25 Uhr.

Powered by CineCommunity ©2009-2017