CineCommunity-Forum

Zurück   CineCommunity-Forum > # News of the World # > ~ Technik & Wissenschaft ~
Registrieren HilfeDonate Kalender Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.07.2015, 23:13   #1
Castiel
Nope, Chuck Testa
 
Benutzerbild von Castiel
 
Registriert seit: 23.11.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 1.399
Standard Wissenschaftsnews

Hier könnten ja generell (natur-)wissenschaftliche Nachrichten rein.


----------------


http://pluto.jhuapl.edu/soc/Pluto-En...x630_sci_1.jpg

Hier sehen wir ein Bild vom Planeten Pluto (unten) und seinem Mond Charon (oben), geschossen von der Raumsonde New Horizons, am 01.07.2015. So nah sind wir dem Pluto noch nie gekommen, das Bild entstand aus nur 15,9 Mio km Entfernung (Abstand Erde - Pluto liegt zwischen 4,293 Milliarden Kilometer und 7,533 Milliarden Kilometer, je nach Bahnposition)!!

Die New Horizons Sonde ist seit Januar 2006 unterwegs, mit dem Auftrag den Pluto zu erforschen, z.b. wissen wir immer noch nicht, ob der Pluto ein ausgewachsener Planet wie beispielsweise die Erde oder der Mars ist, oder doch nur ein Zwergplanet ist, oder wie der Pluto überhaupt beschaffen ist.
14.-15. Juli 2015 soll die Sonde dann mit nur 9600 km Entfernung (!) am Pluto und 27000 km Entfernung am Charon vorbeifliegen und wichtige Aufnahmen machen.

Zum Vergleich hier nochmal die "besten" Bilder vom Pluto bevor den Aufnahmen der New Horizons Sonde :

http://csep10.phys.utk.edu/astr161/l...uto/Pluto4.jpg


Am 10. Juli war der Pluto nur noch 6 Mio km entfernt! Vorbeiflug in 4 Tagen!
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]

Sieht irgendwie immer noch aus wie eine künstlerische Darstellung der Planeten, aber es ist ein echtes Foto. Kaum zu glauben.

Und nun ein Foto von vor ein paar Stunden:



http://pluto.jhuapl.edu/soc/Pluto-En...x630_sci_1.jpg

Weniger als 4 Mio km Entfernung
Dies hier ist das letzte Foto von der Charon-zugewandten Seite des Pluto. Beim fly-by werden wir Bilder von der anderen Seite bekommen. :good: Stand jetzt noch 1 Tag, 14 Std und 3 Min bis zur geringsten Entfernung.

Die Bilder die wir dann bekommen, werden dann 300x so scharf sein wie jetzt. Die Übertragunsgeschwindigkeit der Bilder zwischen der New Horizons Sonde und der Erde liegt übrigens bei ungefähr 1kb/s.
Castiel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Castiel für den nützlichen Beitrag:
Alt Today
Advertising

Beitrag Sponsored Links

__________________
Diese Werbung wird dir als registriertes Mitglied so nicht angezeigt.
Werden sie noch heute kostenlos Mitglied auf CineCommunity-Forum
   
Alt 14.07.2015, 14:05   #2
Castiel
Nope, Chuck Testa
 
Benutzerbild von Castiel
 
Registriert seit: 23.11.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 1.399
Standard



DA IST DAS DING! Der fly-by ist vorüber, hier ist ein erstes kleines Bild von kurz vor dem fly-by. Sieht aus, als hätten wir auf dem Pluto Schnee!
Castiel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Castiel für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.07.2015, 21:19   #3
Dingo
Sittenstrolch
 
Benutzerbild von Dingo
 
Registriert seit: 24.05.2009
Beiträge: 1.657
Standard

Hier mal ne Ami Doku zu der mission vom Start bis zur geplanten Ankunft

National Geographic Mission Pluto 2015

Das Ding war gut 9 Jahre unterwegs und es ist schon interessant zu sehen mit was für einer minimalistischen Technik die NASA da am Werk ist.


Die beiden unteren Zeilen an Hostern sollten von de aus ohne VPN oder Proxy gehen.
__________________
Du brauchst dringend Ubuntu. Da kannst du mit der Dateisuche Zeugs bei Amazon bestellen.
Das is crazy

Und du dachtest Android wär schräg
Dingo ist offline   Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dingo für den nützlichen Beitrag:
Alt 14.07.2015, 22:33   #4
Castiel
Nope, Chuck Testa
 
Benutzerbild von Castiel
 
Registriert seit: 23.11.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 1.399
Standard

Cool danke!

Die haben damals Januar 2006 ja schon berechnet, wann die Sonde am Pluto vorbeifliegen wird. Da muss man ja alles einbeziehen, Geschwindigkeit der Sonde, Bahn der Sonde, Umlaufbahn/Geschwindigkeit des Pluto, den Fly-by mit dem "Schwung holen" der Sonde beim Jupiter. Heute kam raus, dass die Wissenschaftler sich nur um 1 Minute verrechnet haben.

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Castiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2015, 17:00   #5
zwergling
King of Lilliputs
 
Benutzerbild von zwergling
 
Registriert seit: 20.07.2010
Ort: I-net
Beiträge: 2.446
Standard

Pluto
__________________

zwergling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 12:11   #6
Castiel
Nope, Chuck Testa
 
Benutzerbild von Castiel
 
Registriert seit: 23.11.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 1.399
Standard

http://i.imgur.com/x8qKqPK.jpg

Hier die erste wirkliche Nahaufnahme von Plutos Oberfläche, man sieht biszu 3-4 km hohe Berge.

Anbei noch das beste Bild von Plutos Mond Charon

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]
Castiel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 13:10   #7
MasterBlaster
Erfolgsfan
 
Benutzerbild von MasterBlaster
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.512
Standard

in star trek 7 war der flug von der erde zum pluto und zurück laut dem captain "quasi nur eine runde um den block".
weiss gar nicht, warum die jetzt son aufriss machen
MasterBlaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2015, 21:00   #8
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.377
Standard

Zitat:
Zitat von MasterBlaster Beitrag anzeigen
in star trek 7 war der flug von der erde zum pluto und zurück laut dem captain "quasi nur eine runde um den block".
weiss gar nicht, warum die jetzt son aufriss machen
ja aber die bilder waren scheisse
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu shabrakke für den nützlichen Beitrag:
Alt 19.09.2015, 15:39   #9
Castiel
Nope, Chuck Testa
 
Benutzerbild von Castiel
 
Registriert seit: 23.11.2009
Ort: Wanne-Eickel
Beiträge: 1.399
Standard

Neue Nahaufnahme vom Pluto eingetroffen



Irgendwie alles noch etwas surreal, zieht euch das hier bitte rein:

http://pluto.jhuapl.edu/Multimedia/S...AL-9-17-15.jpg

Die Hügel und Berge die ihr dort seht, sind alles Gletscher und Eisberge (bis zu 3,5 km hoch), das Flachland besteht aus Eiswüsten.
Castiel ist offline   Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Castiel für den nützlichen Beitrag:
Alt 15.12.2016, 12:29   #10
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.377
Standard



achja da war ja mal was geplant.
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.12.2016, 20:21   #11
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.377
Standard

https://ok.ru/profile/439523971184/s...66184534772592
__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2017, 11:24   #12
shabrakke
Routinier
 
Benutzerbild von shabrakke
 
Registriert seit: 03.07.2011
Ort: shangri Lah
Beiträge: 3.377
Standard

__________________


Es wird Zeit, dass es weniger Reiche und weniger Arme gibt !
shabrakke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 12:45   #13
MasterBlaster
Erfolgsfan
 
Benutzerbild von MasterBlaster
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Hamburg
Beiträge: 5.512
Standard

Zitat:
Mitte September startet in Hamburg der Betrieb des weltweit größten Röntgenlasers. Forscher rechnen mit bahnbrechenden Erkenntnissen.

[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar. ]


3,4 km und 20 jahre bauzeit, hab ich gar nicht mitbekommen
MasterBlaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2017, 13:13   #14
Phosphor
CC-V.I.P.
 
Benutzerbild von Phosphor
 
Registriert seit: 22.05.2009
Ort: Überall zu Hause
Beiträge: 959
Standard

na hoffentlich haltet es auch 20 jahre lang
__________________
~Ein Zylinder gefüllt mit Tritium~
Phosphor ist offline   Mit Zitat antworten
 
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:44 Uhr.


Powered by CineCommunity ©2009-2017
Template-Modifikationen durch TMS